Mitglieder von WiM vor dem Gebäude des RP in Münster

 

Weiterbildung in Münster - WiM

 


Mitglieder von WiM vor dem Gebäude des RP in Münster
 

Die Weiterbildung befindet sich im Umbruch: Finanzielle Grundlagen, Anbieterstruktur und auch Angebote selbst unterlagen in den letzten Jahren tief greifenden Änderungen; das hat dazu geführt, dass sich die Grenzen zwischen beruflicher und allgemeiner Weiterbildung zunehmend auflösen.

Für viele Weiterbildungsanbieter in Münster waren diese Entwicklungen Grund genug zu handeln: Ende 2008 haben diese Weiterbildungseinrichtungen aus Münster und Umgebung begonnen, ihre Zusammenarbeit neu auszurichten und mit Unterstützung der Bezirksregierung Münster das "Netzwerk Weiterbildung in Münster" (WiM) auf den Weg gebracht.

Ziel aller Beteiligten ist es, ein gemeinsames Verständnis zur Zukunft der Weiterbildung zu definieren – und diese Ergebnisse der intensiven Zusammenarbeit direkt in die aktuelle Programmgestaltung der einzelnen Institutionen einfließen zu lassen. Denn im Mittelpunkt aller Aktivitäten stehen die Sicherung von Angebotsvielfalt und Qualität, die konkret und direkt den Kunden und Nutzern von Weiterbildungsangeboten zugute kommen sollen.

Vor allem aber möchten die Akteure von WiM die Sichtbarkeit ihrer vielfältigen Kurse, Seminare, Veranstaltungen und Lehrgänge erhöhen und das Thema Weiterbildung stärker im Bewusstsein der Bürger und Kunden verankern. Dazu streben alle Beteiligten den Dialog mit Ihren Kunden, den Bürgern und Bürgerinnen an, denn Teilnehmer und Anbieter sollen möglichst viel von einander lernen.